Sportliche Apps fürs Wandern, Joggen und Radeln

tayadRaus ins Grüne, Natur genießen, Wälder erkunden oder auch mal eine Bergtour mit dem Rad machen – alles kein Problem, denn Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gesund sondern sorgt auch für Spaß. Ob beim Joggen, auf Radtouren, Mountainbiken oder Wandern – mittlerweile gibt es eine ganze Reihe von Apps, die Sportwillige auf iPhone und Android  sinnvoll unterstützen. Tarek Ayad, Olympiateilnehmer und Fitnesstrainer aus München stellt einige der Interessantesten hier kurz vor:

Maverick – wer mit dem Rad unterwegs ist, ob Stadt oder Land, will sich nicht verfahren. Verlaufen ist ebenso unangenehm. Nun haben die meisten Navigationsapps das Problem, dass sie in erster Linie für Kraftfahrzeughalter ausgelegt sind. Schon mal mit dem Rad an einer achtspurigen Stadtautobahn gescheitert oder beim Joggen an der Schnellstraße entlang geschickt worden? Richtig – das ist unangenehm. Maverick bietet vor allem in dicht besiedelten Regionen der Welt (genau, weltweit) die besseren Karten für alle ohne Motor.

Weathercube – die Rettung bei der Bergtour. Mit dem Rad durch verschiedene Teile der Welt touren, den Urlaub mal ganz ungeplant und spontan zu Fuß genießen, von Jugendherberge zu Campingplatz zu Landgasthof wandern, das ist der Traum von der großen Freiheit. Blöd, wenn dann das Wetter nicht mitspielt. Die kostenlose App vermittelt auch wettertechnische Hiobsbotschaften mit einem Lächeln.

Runstatic Mountain – Diese App zählt mit: Kilometer, Höhenmeter, alle Meter. Natürlich per GPS. Im Gebirge für alle mit Rad ein Muss. Und das ist nicht nur für den Mountainbiker selbst attraktiv, sondern auch für Freunde und Bekannte. Denn nichts ist motivierender als der Vergleich, wo man schon überall war. Runstatic Mountain verfügt auch über ein Geotagging Funktion – die aufregendsten Momente können also per Foto festgehalten und sofort geteilt werden.

MyPalFitness – Unterwegs hungrig geworden? Mit dem Kalorienzähler MyPalFitness kein Problem. Der Kaloriengehalt von mehr als einer Million Mahlzeiten ist der App bekannt, und außerdem weiß sie 350 Fitness-Anleitungen, um die kleine Sünde bei der Rast wieder abzutrainieren. MyPalFitness ist kostenlos und läuft über Android.

Pedometer – Spaziergänger sind unsportlich? Weit gefehlt! Runstatic Pedometer ist die App für alle, die zu Fuß unterwegs sind. Schritte, Kalorienverbrauch, Schrittfrequenz und mehr werden festgehalten und können über Google+, Twitter und Facebook geteilt werden. Na, wenn das nicht motiviert … Die App ist kostenlos, kann aber nur in der Pro-Version für 1,99 Euro wirklich viel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *